Familienfest mit Übernachten der Kinder/Jugendlichen

Am 16.07.2022 trafen sich die Kinder/Jugendlichen vom TSV Baiereck-Nassach und vom TV Diegelsberg mit ihren Eltern auf dem Sportgelände in Baiereck. Bevor es anfing, durften die Kids mit den Eltern ihre Zelte aufbauen. Wir starteten erst einmal mit Tau ziehen: Jungs gegen Mädchen, Frauen gegen Männer, Baiereck-Nassach gegen Diegelsberg……. wir hatten viel Spaß.

Danach ehrten wir die Sportler, die 2021 das Sportabzeichen geschafft haben, sie bekamen ihre Urkunden und ihre Nadeln. Auch hatten wir wieder zwei Familiensportabzeichen dabei. Die Tanzmädchen der Kooperation zeigten uns, was sie das Jahr über üben und animierten alle beim Flashmob mit zu machen. Gemeinsam vom TV Diegelsberg und TSV Baiereck-Nassach wurde der Grill angeschmissen und schon bald gab es Steak und Würste. Für die vielen tollen Salate und weitere Leckereien waren die Eltern zuständig. Gegen später machten wir Feuer in der Feuerschale und mit viel Eifer wurde das Stockbrot im Feuer gebacken. Weitere Animationen waren nicht nötig, die Kids und Jugendlichen fanden viel Spaß beim Seil springen, Volleyball spielen, Fußball spielen……. Als es dunkel wurde Verliesen uns die Eltern und nach dem wir alle ins Zelt geschickt hatten, war es für uns eine recht ruhige Nacht. Da Schlafen ja überbewertet wird, waren um 6:30 Uhr die ersten schonwieder wach, und wir bereiteten zusammen das Frühstück vor. Nach dem Frühstück kamen schon die ersten Eltern und halfen uns beim Aufräumen., so dass wir um 10.30 Uhr fertig waren. Ein tolles Wochenende mit sagenhaftem Wetter war auch schon wieder zu Ende. Wir bedanken uns bei allen Eltern für die Unterstützung und die tollen Salate und Leckereien.

Sabine, Fabia, Klaus und Bianca

Lichtenwald-Lauf 2022

Beim Lichtenwald-Lauf am letzten Sonntag nahmen wir mit 13 Kindern und einem Erwachsenen teil: bei sehr frischem Wind und ziemlich kühlen Temperaturen warteten alle auf das Startkommando. Um 12.15 Uhr ging es dann endlich auf die Strecke des Junior- und Bambini-Laufs über 844 bzw. 422 Meter, kurz darauf startete der Schüler-Lauf über 2,6 km. Während es bei den Junioren und Bambinis darum ging, die Strecke zu bewältigen, gab es beim Schüler-Lauf Platzierungen, je nach Altersklassen: Jonas Hofele erreichte Platz 2, Carolin von Heißen  Platz 3, Lisa Koch Platz 8. Beim Fitnesslauf über 6,5 km und einem anspruchsvollen Höhenprofil erreichte David Koch Platz 2 und Felix Koch Platz 5.

Glückwunsch für eure Leistungen, auch an die Kleinen, für die der LIWA-Lauf vielleicht das erste Erlebnis in diesem Rahmen war.

Unser Dank geht an alle Eltern und Begleiter, die uns unterstützt haben.

Johannes

Frühjahrsputz im tiefsten Winter

Der alljährliche Frühjahrputz samt Inventur stand nach langer Zwangspause wieder an. Und diesmal hatten wir uns Großes vorgenommen. Unser neues Vorstandsmitglied Stephan Großmann hatte die Planung in die Hand genommen und wir gingen mit dem Vorsatz ran, die gesamte Halle nach 2-jähriger Abstinenz wieder auf rechts zu drehen.
Alles war klasse vorbereitet, aber auf das Wetter hatten wir leider keinen Einfluß: Bei 0 Grad Celcius und herrlichem Schneetreiben, mußte die Planung von Frühling auf Winter umgestellt werden.

Aber die Mitglieder kamen in großer Zahl um mit anzupacken. Die Gruppen wurden eingeteilt, für jeden Bereich ein „Capo“ festgelegt und los ging es:

Die Inventur übernahm in gewohnt routinierter Weise unser Sportwart Johannes. Beide Küchen wurden ausgeräumt und auf Hochglanz gebracht. Vom Fensterputzteam wurden teilweise akrobatische Fähigkeiten verlangt, um in den letzten Winkel unserer großen Halle zu gelangen. Die Garagen wurden geräumt und neu sortiert.
Aber den größten optischen Fortschritt brachte unser Einsatz auf der Bühne und dem Vorstandsbüro: Insgesamt wurden 4 große Anhänger mit angesammeltem Material aus den letzten Jahrzehnten beladen und teilweise gleich entsorgt.

Von 9 bis 12 Uhr brummte es in unserer Turnhalle wie in einem Bienenstock, dann war aber das Gröbste geschafft. Von unserem jüngsten Helfer Jakob Großmann bis zu unserem ältesten Kurt Papst, hatten sich alle Ihren Feierabend verdient.

Das Grillteam um Vincent Krapf hatte auf der TSV Holzkohle schon die Roten im Wecken vorbereitet und so fand der arbeitsreiche Vormittag ein schönes Ende.

Meinen großen Dank möchte ich an die über 30 Helfer aussprechen, die mit ihrem tollen Engagement diesen Frühjahrsputz so klasse bewerkstelligt haben. Und besonders an unser Vorstandsmitglied Stephan, der die gesamte Vorplanung und Organisation übernommen hatte.

Dann auf ein Neues im nächsten Jahr, bei hoffentlich besserem Wetter und sicherlich mit deutlich weniger Anhängerfüllungen.

Jochen Hofele
Vorstand TSV

Ortsputzede

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde von Baiereck und Nassach,

am Samstag, den 12. März findet wieder die alljährliche Ortsputzede statt.

Treffpunkt: FW-Magazin Baiereck
Uhrzeit: 9 Uhr

Die FW-Baiereck übernimmt federführend die Organisation. Natürlich gibt es zum Abschluß, bei hoffentlich sonnigem Wetter, gegen 12 Uhr noch ein gemütliches Vesper mit Feierabendbier (Coronaauflagen-Freigabe vorrausgesetzt).

Die Ortschaft Nassach wird über das „Nassacher Dörfle“ organisiert. Mehr dazu im Blättle, oder auf der Homepage vom Dörfle.

Unser TSV beteiligt sich alljährlich daran, die Umwelt- und Heimatverschmutzung von Anderen zu beseitigen. Kein schöner Anlaß sich zu treffen, aber ein absolut notwendiger!

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer mit „Kind und Kegel“ und auf Euren Einsatz für unser Nassachtal.

kameradschaftliche Grüße
Jochen Hofele

Absage des Theaterabends

Leider kann der für den 18. und 19. Februar geplante Theaterabend nicht stattfinden. Aufgrund der aktuellen Coronaentwicklung und Auflagen ist die Durchführung einer solchen Veranstaltung nicht möglich. Dementsprechend werden dieses Jahr auch keine Tickets verkauft.

Wir hoffen, den Theaterabend nächstes Jahr wieder durchführen zu können.

Ihr TSV Baiereck-Nassach